3400 Mezőkövesd Zsóry-fürdő, Pandora utca 1. | +36 49 200 235 | info@pandora-apartman.hu
Angebot innerhalb einer Stunde legjobb ár garancia

Programme für Schlossherrinnen, Ritter und Pagen

Erdverschanzung aus der Zeit der Landnahme, Ritterburg, hochadeliges Schloss – Die Burgen und Schlösser in der Umgebung von Mezőkövesd bieten Kleinen und Großen unvergessliche Erlebnisse.

Noszvaj – Schloss De la Motte (20 km)



Ein Miniaturmeisterstück der ungarischen Schlossarchitektur. Oberst de la Motte, der französischer Herkunft ist, schuf ein winziges Versailles mit den Fresken der inneren Räume. Das barocke Gebäude ist von einem stimmungsvollen englischen Garten umgeben.

Adresse: 3325 Noszvaj, Dobó út 10.


Boldogkőváralja – Burg Boldogkő (106 km)



Nach der Legende hat ein Bettler namens Bodó den fliehenden König Béla IV. nach der Schlacht von Muhi hier versteckt. Bodó hat die Länderei als Belohnung vom König unter der Bedingung bekommen, dass er dort eine Burg zu bauen hat. So wurde die Burg von Bodókő erbaut, wo die Hochzeit der sieben schönen Töchter des ehemaligen Bettlers gehalten wurde. Zur Hochzeit wurde selbst der König eingeladen, der nach der Hochzeit so sprach: „Diese Burg soll künftig Boldogkő (glücklicher Stein) genannt werden, da die sieben schönen Mädchen, die sieben Feen hier am glücklichsten waren!“

Öffnungszeiten: vom 1. Mai bis 31. August: 08:00 – 20:00


Diósgyőr – Burg von Diósgyőr (70 km)



Eine echte Ritterburg, die einstens der Lieblingsort unseres Königs Nagy Lajos (Ludwig der Große) war. Von hier ist er auf die Jagden im Gebirge Bükk gegangen. In der Burg sprechen der Jäger, die Hofdame, die Kräuterfrau, die alle zeitgetreu angekleidet sind, über den Alltag des Mittelalters, das Leben der Ritter und den Hofklatsch. Eine geheimnisvolle Welt wird lebhaft! Die Freunde der Folkmusik werden jedes Jahr vom Borsodi Fonó Folkfesztivál (Borsoder Fonó Folkfestival) erwartet.

Adresse: 3534, Miskolc, Vár u. 24.

Öffnungszeiten: vom 1. November bis 31. März: jeden Tag 09:00-17:00, vom 1. April bis 31. Oktober: jeden Tag 09:00-15:00.


Sárospatak – Rákóczi-Burg und Hofgarten (126 km)



Das Rákóczi-Burgmuseum führt uns in längstvergangene Zeiten. Im Tal des Flusses Bodrog haben sich die landnehmenden Magyaren bereits im 9. Jahrhundert angesiedelt. Es wurde auch ein königliches Herrenhaus in der blühenden Gemeinde gebaut. Nach der Legende wurde Sankt Elisabeth hier geboren. Ein Steinburg wurde zuerst auf dem Befehl von Béla IV. hier gebaut, die derzeitige Burg wurde 1534 gebaut. Zahlreiche große ungarische historische Personen haben die Burg besucht und haben es versucht, sie in Besitz zu nehmen. Sogar selbst Bálint Balassi hätte die Pataker Burg erwerben wollen. Deren berühmteste Herren waren jedoch die Rákóczis.

Adresse: 3950 Sárospatak, Szent Erzsébet út 19.

Öffnungszeiten: jeden Tag außer Montag 10:00-18:00


Edelény – Schlossinsel(90 km)



Der Reisende findet einen seltenen Schatz in Edelény. Der Bauherr des Schlosses, Jean-François L’Huillier stammt aus einer französischen adligen Familie. Er hat eine militärische Karriere in der Habsburger Armee gemacht. Er hat die Länderei von Edelény von Ferenc Rákóczi als Pfand erhalten, wo er ein Schloss bauen ließ, das seine Zugehörigkeit zur ungarischen Elite laut verkündete. Gesehen die Schönheit des Schlosses kann es nicht bezweifelt werden.

In Edelény ist die im 10. Jahrhundert gebaute Borsoder Erdverschanzung zu finden. Sie zählt zu den Seltenheiten der Geschichte der Architektur, sie wurde auf dem Befehl des Stammesoberhauptes Bors gebaut.

Adresse: 3780 Edelény, Borsodi út 7.

Öffnungszeiten im Frühjahr und im Sommer (vom 1. Mai) von Dienstag bis Sonntag: 10:00-18:00, Montag: Ruhetag. Termine der Führungen: 10:30, 11:30, 12:30, 13:30, 14:30, 15:30, 16:30. Sofern zu vollen Stunden mindestens 10 Besucher ankommen, werden auch zu den vollen Stunden Führungen gestartet.


Diese Webseite verwendet Cookies um die bestmögliche Benutzererfahrung bieten zu können. Durch die Verwendung der Website erklären Sie sich mit der Benutzung der Cookies einverstanden. Datenverarbeitungs-Information Ich stimme zu