3400 Mezőkövesd Zsóry-fürdő, Pandora utca 1. | +36 49 200 235 | info@pandora-apartman.hu
Angebot innerhalb einer Stunde legjobb ár garancia

7 prächtige Ideen für längere Ausflüge

Auch wenn nicht in der unmittelbarer Umgebung von Mezőkövesd, jedoch innerhalb einer Entfernung von 100 km warten weitere interessante Sehenswürdigkeiten auf uns. Bei einem längeren Aufenthalt lohnt es sich je einen Tag dafür zu widmen, dass man auch diese Orte entdeckt.

1. Parádfürdő (55 km)



Ungarn gehörte vor Jahrmillionen zu den aktivsten vulkanischen Bereichen des ganzen Erdkreises. Einmal der eine, dann der andere Vulkan wütete im heutigen Bereich des Nördlichen Mittelgebirges. Heute bewahren wir nur deren zahm gewordenen Andenken, zum Beispiel die als postvulkanische Erscheinung geltende Gasausströmung, die Mofette. Unserer Kurort Parádfürdő basiert auf dieses ausströmende Kohlendioxid natürlicher Herkunft. Parádfürdő ist neben dem heilenden Gas auch an Mineralwasserquellen sehr reich, deshalb ist es einer unserer ersten Kurorten geworden. Die Gemeinde bewahrt bis heute die Stimmung eines historischen Kurortes. Das Wasser mit der wohltätigen Wirkung können wir aus einem selbst geblasenen Paráder Glas kosten, das wir in der Glasmanufaktur von Parádsasvár fertigen können.


2. Miskolc (65 km)



Es gibt wenige Gemeinden in Europa, deren Geschichte so weit zurückgreift, wie die von Miskolc. Es lohnt sich jedoch nicht nur seine stimmungsvolle Innenstadt anzusehen, sondern es lohnt sich unbedingt an dem jedes Jahr in Februar stattfindendes Sulzenfestival von Miskolc oder am in Juni stattfindendes Opernfestival teilzunehmen. Miskolc war eine gute Handelsstadt mit vielen Meistern, vielen Traditionen und religiösen Konfessionen. Deren schöne Andenken bewahren die Kirchen und Gebäude, aber auch die Gastfreundschaft der Stadt. Wir sollen diesen Ort ohne Miskolcz-Wurst von guter Sorte, geräucherte Forelle von Lillafüred und hiesige handgemachte Schokoladen und Säfte nicht verlassen. Für ein Abendprogramm ist auch das Theater empfehlenswert, das ein ausgezeichnetes Ensemble besitzt.


3. Miskolctapolca



Seine schattenspendenden alten Bäume und romantische Stimmung verlocken den Besucher, die echte Besonderheit von Miskolctapolca ist jedoch das Höhlenbad. Das hiesige Höhlensystem ist einzigartig in Europa, in dem es stellenweise Wasser mit einer Temperatur von 28-31 °C in einer Höhe von 1-1,5 m gibt. Im Höhlenbad durchfahrend oder durchschwimmend finden Sie mehrere schöne wegen der Beleuchtung mysteriöse Einbuchtungen, wo es sehr angenehm ist zu ruhen, Umschau zu halten, die wunderschönen Kugelretorten und Karstgebilde zu bewundern. Es ist jedermann zu empfehlen, sich auf die Wasseroberfläche zu legen, sich treiben zu lassen. Man wird sicherlich einen wunderbaren Anblick und Gefühl erleben.


4. Lillafüred



Die Gemeinde, die in einer der charmantesten und schönsten Naturumgebung Ungarns liegt, ist neben dem Hámori-See zu finden. Nach der Sage war der Namensgeber der Gemeinde Graf András Bethlen, der Landwirtschaftsminister, der 1892 anlässlich einer Jagd auf diesen außerordentlich schönen Ort gestoßen ist, den er dann nach seiner Frau benannt hat. Es ist schwer zu entscheiden, in welche Richtung wir zuerst zu gehen haben, da es hier so viele interessante Sehenswürdigkeiten gibt. Der hängende Garten des an die Epoche von König Matthias erinnernden, im Stil der Neorenaissance erbauten Palasthotels geht auf das Tal des Baches Szinva und auf den Hámori-See hinaus: das Panorama ist schön wie ein Traum. Von hier können wir den aus einer Höhe von 20 m strömenden Wasserfall des Szinva-Baches bewundern. Das ist der größte Wasserfall Ungarns, der auch in sich selbst ein außergewöhnlicher Anblick ist, im Winter ist er aber noch besonderer, wenn das Wasser gefroren ist. Dem Palasthotel gegenüber ist die Szeleta-Höhle zu sehen, aus der am Anfang des Jahrhundertes außerordentlich viele archäologischen Funde zum Vorschein gekommen sind. Diese Höhle soll der Geburtsort der paläontologischen Forschung in Ungarn sein. Von hier ist der Szeleta-Gipfel nur einige Minuten zu Fuß entfernt, woher der Ausblick wunderschön ist. Wenn wir dazu Lust haben, können wir auf dem Hámori-See zwischen den steilen Abhängen und Felswänden Boot fahren. Keinesfalls verpassen Sie die Fahrt mit der Waldbahn von Lillafüred, die 1920 für den Transport des im Bükk-Gebirge gewonnenen Holzes errichtet wurde. Heute kann man damit von Miskolc ganz bis Garadna fahren.


5. Nationalpark Bükk



Sein Bereich erstreckt sich fast auf das ganze Bükk-Gebirge. Seine reiche Tier- und Pflanzenwelt, wunderbaren Höhlen, in längstvergangene Zeiten zurückführenden architektonischen und industriegeschichtlichen Denkmäler und ethnographischen Werte bieten das ganze Jahr über eine unerschöpfliche Fundgrube von Erlebnissen. Es gibt keine Jahreszeit, wo der Wald mit seiner Schönheit nicht bezaubern würde. Vergessen Sie Ihre Wanderschuhe nicht zu Hause, die Pfaden des Bükks warten auf Sie!


6. Bükkszentkereszt (78 km)



Nach der Legende ist hier irgendeinmal die Heilige Jungfrau Maria vorbeigekommen, die Steine bewahren bis heute die Fußspuren ihres Esels. Hier lebt aber auch Onkel Gyuri Szabó, der Kräutermann, der das von Generation zu Generation überlieferte jahrhundertelange Wissen der Zubereitung von Kräutertees aus den Pflanzen der Wälder und Wiesen bewahrt. Kehren wir bei ihm getrost ein! Er gibt stets gerne Ratschläge zur Heilung unserer körperlichen-seelischen Beschwerden.


7. Hortobágy (75 km)



Nach den Bergen ist der Anblick der von Flüsschen und Wildwässern zerteilten Puszta ein scharfer Kontrast. Die scheinbar monotone Landschaft bietet trotzdem viele Sehenswürdigkeiten. In der 1830 gebauten Hortobágyer Tscharda hat auch der Dichter Petőfi übernachtet. Die längste Steinbrücke Ungarns ist die berühmte Neunbogenbrücke. Das Besucherzentrum des Nationalparks Hortobágy bietet das ganze Jahr über unzählige aufregende Ausstellungen und Programme. Morgenvogelbeobachtung von einer Vogelwarte, nächtliche Mondscheintour, tanzende Kraniche, Touren auf Pferderücken, Leiterwagen, mit Fahrrad, mit Boot oder zu Fuß – nur eine Kostprobe aus dem Angebot.


Diese Webseite verwendet Cookies um die bestmögliche Benutzererfahrung bieten zu können. Durch die Verwendung der Website erklären Sie sich mit der Benutzung der Cookies einverstanden. Datenverarbeitungs-Information Ich stimme zu